Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der SK Star Kosmetik GmbH

(Gilt für Shop wie auch für Bestellungen auf andern Wegen)

1. Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen Ihnen als Kunden und der

A-Beauty GmbH  beim Kauf oder der Miete von Produkten und zugehörigen Dienstleistungen.

2. Vertragsschluss

Die Bestellung des Kunden stellt einen Auftrag an die A-Beauty zum Abschluss eines Kaufvertrags dar. Ein Vertragsverhältnis kommt mit Erstellung einer Auftragsbestätigung bzw. Rechnung durch A-Beauty zustande, welche telefonisch, per E-Mail, via Online-Shop oder durch persönliche Bestellung im Laden oder Aussendienst aufgetragen wird.

3. Zahlungsweise

Neukunden bezahlen ausschliesslich per Vorauskasse (Kontoinformationen erhalten Sie nach einer Bestellung). Bestehende Kunden können auch per Rechnung bezahlen. Bei Bestellungen ab CHF 500.00 wird eine Anzahlung in der Höhe von 2/3 des Kaufpreises verlangt, der Rest nach Vereinbarung. Online-Handelsware (speziell gekennzeichnet mit den Art.Nrn. 10.xxxxx und 15.xxxxx) werden nur gegen Vorauskasse in Auftrag genommen.

4. Preise

Unsere Preise verstehen sich exklusiv der gesetzlich vorgeschriebenen MWSt von 7,7%. Die Lieferkosten sowie gewünschte Installationen oder Montagen werden extra berechnet.

Um im Online-Shop die Einkaufspreise für Fachpersonen zu sehen, müssen Sie sich ein Konto erstellen und uns zusätzlich per E-Mail um eine Freischaltung anfragen.

Alle unsere Preise gelten ab Zürich oder Oberglatt. Preisänderungen und Irrtümer sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Nicht lieferbare Artikel / Liefergebiet

Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, verpflichtet sich A-Beauty, den Kunden vor Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit zu informieren.

Das Gebiet für die Auslieferung unserer Produkte beschränkt sich aktuell auf die Schweiz (Ausnahmen möglich).

6. Nicht zustell bare Lieferungen per Post / DHL oder DPD

Kann ein Paket durch die Lieferpartner nicht zugestellt werden, so wird es auf der zuständigen Postfiliale während 7 Tagen gelagert. Bei DPD liegt eine Nachricht mit einer Telefonnummer in Ihrem Briefkasten, Sie müssen dort anrufen oder sich Online melden und das Paket wird Ihnen ein zweites Mal zugestellt. Wird das Paket nicht abgeholt, geht es zurück an A-Beauty. Bei einer notwendigen Zweitzustellung ist A-Beauty berechtigt, der Mehraufwand dem Kunden in Rechnung zu stellen.

7. Lieferung und Transport / Lieferkosten

Die Lieferung erfolgt „ab Zürich/Oberglatt“, soweit nichts anderes vereinbart worden ist. Die Lieferkosten und -bedingungen richten sich nach der Beschaffenheit der bestellten Artikel. Bestellungen werden - sofern möglich und gewünscht - durch die schweizerische Post oder durch DPD ausgeliefert. Für eventuelle Lieferverzögerungen durch die Versandfirmen übernimmt A-Beauty keine Haftung.

Lieferungen durch die Firma A-Beauty, werden sofern nichts anderes vereinbart wurde, wie folgt berechnet.

Transportkosten

Zone 1: bis 100km pauschal CHF 98.--

Zone 2: ab 100km pauschal CHF 148.—

Für Online-Handelsware gelten die Versandpreise nach Gewicht/Mass und PLZ.

8. Annahmeverweigerung

Bei unberechtigter Annahmeverweigerung der von uns gelieferten Artikel berechnen wir die uns zusätzlich entstandenen Kosten. Unser Recht auf Erfüllung des Kaufvertrages bleibt hiervon unberührt.

9. Abwesenheit trotz vereinbartem Heimliefertermin

Bei nötigen Zweitfahrten ist A-Beauty berechtigt, die Zusatzfahrt dem Kunden in Rechnung zu stellen.

10. Garantie / Umtausch / Rückgaberecht

Wenn nichts anderes besprochen, gewährt A-Beauty auf alle Produkte die Herstellergarantie von 2 Jahre, ausser bei Online-Handelsartikel (Art.10.xxxxx 15.xxxxx). Hier gilt eine einjährige Garantie. Bei Occasionsartikel muss die Garantie im Einzelfall besprochen werden.  Die Garantie umfasst Arbeit, Material u. Ersatzteile. Von der Garantie ausgeschlossen sind alle Verschleissteile, Weg-, Transport- u. Fahrtkosten, sowie auch sämtliche Schäden, die durch Selbstverschulden entstanden sind.

Bei Dritt-Produkten und –geräten (Produkte die durch Drittpersonen – meistens A-Beauty Kunden - auf unserem Shop zum Verkauf angeboten werden, ist der Verkäufer/Drittperson nicht aber der Vermittler (A-Beauty) für die Garantie zuständig. Für Dritt-Produkte und –geräte übernimmt die A-Beauty keinerlei Haftung jeglicher Art.

Geöffnete Produkte oder vom Kunde nach Erhalt als unpassend bezeichnete Produkte, werden von der A-Beauty nicht mehr zurück genommen. Vergewissern Sie sich deshalb vorgängig, ob das Produkt für Sie geeignet ist. Alle dazugehörenden Informationen sind auf den jeweiligen Produktebeschreibungen oder in Benutzerhandbücher ersichtlich.

Wir garantieren unseren Kunden die Lieferung von einwandfreien, neuen Produkten. Beschädigungen, Beanstandungen und Reklamationen sind uns umgehend und innert 48 Stunden per E-Mail unter Beilage von Fotos und Schadenserläuterung mitzuteilen.

Wir behalten uns das Recht vor zu entscheiden, was im Einzelfall zu unternehmen ist (Reparatur der beanstandeten Ware oder Austausch).

Rechtmässig bestellte und in einwandfreien Zustand gelieferte Artikel, werden nicht zurückgenommen. Schadenersatzforderungen wegen falschen Abbildungen, Texten und Preisen oder verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen.

11. Anlieferung durch Spedition - Transportversicherung - Sorgfaltspflicht bei der Warenannahme - Verhalten bei evtl. Transportschäden

Wir prüfen jede Ware vor dem Versand auf sichtbare Herstellungsfehler, verpacken sie sorgfältig und senden sie grundsätzlich versichert und in einwandfreier Verpackung durch einen Paketdienst (bis zur Wohnungstür) oder

als Speditions-Stückgut (bis zur ersten ebenerdigen Tür bzw. Grundstücksgrenze).

Damit die Transportversicherung im Fall von Beschädigungen auf dem Transportweg in Anspruch genommen werden kann, beachten Sie bitte unbedingt folgende Hinweise zur Warenannahme:

Es müssen alle Verpackungen vor Leistung der Unterschrift sorgfältig auf sichtbare bzw. (durch leichtes Schütteln des Paketes) hörbare Transportbeschädigungen überprüft werden. Es muss überprüft werden, dass die Ware mit der richtigen Seite nach oben angeliefert wird (Pfeilmarkierung). Wenn ein Paket äusserliche Beschädigungen

aufweist, dürfen Sie dieses in Gegenwart des Fahrers öffnen und den Inhalt auf Schäden kontrollieren. Sofern Sie die Ware trotz sichtbarer Beschädigungen der Verpackung annehmen wollen, müssen Auffälligkeiten

unbedingt schriftlich, einzeln und deutlich auf dem Speditions-Übergabeschein durch Unterschrift des Auslieferungsfahrers bestätigt werden, damit der Transportschaden durch die Versicherung reguliert werden kann.

Durch Leistung der Unterschrift bestätigen Sie den einwandfreien und äusserlich unbeschädigten Empfang der Ware. Nach Erteilung der Unterschrift können daher direkte Transportschäden gegenüber der Transportversicherung nicht mehr geltend gemacht werden, sondern nur noch als sogenannte "verdeckte Schäden" binnen 24 Stunden in Schriftform (auch email/Fax) direkt an die Spedition nachgemeldet werden. Die Schadensbearbeitung dauert in diesen Fällen wesentlich länger, meistens wird die Regulierung durch die Versicherung abgelehnt mit Hinweis auf die geleistete Unterschrift.

Im Falle eines Transportschadens benötigen wir zur Schadensbearbeitung eine Kopie des Übergabescheins. Fotos vom Karton und ggf. der Beschädigten Ware (soweit ausgepackt) per email, sind hilfreich zur schnelleren

Schadensbearbeitung. Vor einer Regulierungszusage durch die Transportversicherung können wir die Ware nicht bei Ihnen abholen lassen. Manchmal wird die Ware aber von der Spedition zwecks Begutachtung des Schadens

abgeholt.

12. Rücksendungen / Anspruch auf Rückerstattung

Rücksendungen sind ausnahmslos vorher per E-Mail unter Angabe der Artikelnummer im Betreff oder zu den Bürogeschäftszeiten telefonisch unter +41 (0)44 558 23 23 mitzuteilen.  Sofern wir die Ware nicht bei Ihnen abholen lassen, haben Rücksendungen ausschliesslich an folgende Rücksendeadresse zu erfolgen. (sprich Absendeadresse)

WICHTIG: Wichtige Nummern sollen möglichst aussen am Paket deutlich lesbar angebracht sein.

Unangemeldete Pakete können wir nicht annehmen, da an der Rücksendeadresse nicht durchgehend jemand zum Empfang bereitsteht. Von der A-Beauty genehmigte Rücksendungen sind immer mit Fotos und Schadenserläuterungen vom Gegenstand der Beanstandung/Reklamation zu dokumentieren. Rücksendungen  werden bei Eingang von der A-Beauty genaustens überprüft. Kommt die A-Beauty zum Schluss dass die Beanstandung zutrifft, wird Ihnen der Verkaufsbetrag zurück erstattet. Kommt Ihnen die A-Beauty kulanterweise entgegen, obwohl sich die Beanstandung/Reklamation als nicht nachvollziehbar erweist, behält sich die A-Beauty vor eine Umtriebsentschädigung von 30% des Kaufpreises abzuziehen.

Trifft eine Beanstandung nicht zu und die Ware befindet sich in einwandfreiem Zustand, so wird dem Kunden die Ware gegen eine Prüfgebühr von CHF 85.—zusätzlich der erneuten Transportkosten wieder zugestellt. Eine Rückgabe /Rückforderung des Kaufbetrages ist in diesem Fall ausgeschlossen.

Es werden nur Beträge ab CHF 500.—in Bargeld zurück erstattet. Darunter liegende Beträge werden in Form von Warengutscheinen vergütet.

Sofern Sie einen Artikel zurücksenden müssen, verwenden Sie bitte im eigenen Interesse zur Vermeidung von Transportschäden am Besten die von uns verwendete Verpackung und verpacken den Artikel genauso, wie er von uns eingepackt worden ist (inclusive allen Innenverpackungen, Folien etc.). Sollte der Artikel nicht in der Originalverpackung oder mindestens einer gleichwertigen Verpackung unser Lager erreichen, berechnen wir ggf. die Kosten für Neuverpackung.  Schäden an der Ware, die durch unsachgemässe Transportverpackung auf dem Rückweg zu uns eintreten, sind in jedem Fall zu verantworten und werden ggf. in Rechnung gestellt. Dokumentieren Sie daher im eigenen Interesse immer möglichst alle bereits vorher eingetretenen Beschädigungen an der Verpackung und der Ware. Wir behalten uns grundsätzlich die Auswahl des Spediteurs vor. Empfindliche Waren wie z.B. Glastüren, Glastablare oder Glasregale usw.

müssen aufgrund ihrer Zerbrechlichkeit mit einem von uns zu bestimmenden Spezialspediteur und ausschliesslich in der Originalverpackung transportiert werden, die Beauftragung eines geeigneten Spediteurs kann je nach Absenderadresse u.U. mehrere Wochen dauern.

13. Service und Reparaturen von Geräten

Fordern Sie für diesen Zweck unser Reparurblatt an. Dieses ist dem Gerät, welches uns zur Reparatur übergeben wird, vollständig ausgefüllt bei zu legen.

14. Datenschutz und Datensicherheit

A-Beauty verpflichtet sich, die allgemeinen Bestimmungen des Datenschutzes und der Datensicherheit einzuhalten. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden streng vertraulich behandelt und ausserhalb von A-Beauty nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können von A-Beauty Auskunft über und gegebenenfalls die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Die Übermittlung aller personenbezogenen Daten erfolgen in international bewährter, verschlüsselter  SSL-Technologie.

15. Sonstige Bedingungen

Wir sind bemüht, die Artikel in diesem Shop möglichst gut abzubilden und zu beschreiben. A-Beauty kann trotzdem nicht ausschliessen, dass abgebildete Produkte in Natura etwas anders aussehen oder wirken. Irrtümer in Produktbeschreibungen bleiben vorbehalten.

16. Gerichtsstand

Unsere Geschäftstätigkeit und somit das Verhältnis zwischen Kunde und A-Beauty basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht.

Gerichtsstand ist Zürich.

17. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von A-Beauty. Wir sind berechtigt, den Eigentumsvorbehalt im Eigentumsvorbehaltsregister des Wohnsitzkantons eintragen zu lassen.

18. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Punkte dieser AGB unwirksam sein, berührt es die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. A-Beauty behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern.

Allgemeine Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops